25 Jahre HHW

Header_1200x537px

25 Jahre Hochbahn-Wache

25 Jahre Hamburger Hochbahn-Wache. Das sind 25 Jahre täglicher Einsatz in Bus und Bahn und allen Wegen dazwischen. 25 Jahre leidenschaftliches Engagement für mehr Sicherheit, Gerechtigkeit und Orientierung. Und keine Endstation in Sicht. Begleiten Sie uns ein Stück in unsere Vergangenheit und freuen Sie sich mit uns auf die Zukunft!

Schon immer auf dem richtigen Weg:

1992

die Hamburger U-Bahnwache GmbH wird gegründet. Gesellschafter sind die Hamburger HOCHBAHN AG (HHA) und die Raab Karcher Sicherheit GmbH (RKS)

1993

die U-Bahnwache nimmt mit 76 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ihr Dienstgeschäft auf

1997

fast doppelt so viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für die Sicherheit der Hamburger unterwegs: 140

1999

das integrierte Sicherheitskonzept geht an Start mit jetzt 242 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

2004

Umfirmierung zur Hamburger HOCHBAHN-Wache GmbH und Aufstockung auf 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Spannende Fakten.

Spannende Fakten

In 25 Jahren …

… wurden rund 5 Mio. Serviceleistungen für Fahrgäste durchgeführt
(Tarifinformationen, Wegebeschreibungen und Hilfeleistungen)

… wurden rund 63 Mio. Fahrgäste nach ihrem Fahrschein gefragt,
davon hatten im Mittel in 25 Jahren 3,13% (rund 1,96 Mio.) keine Fahrkarte

… wurden rund 640.000 Personen wegen Verstößen gegen die
Hausordnung bzw. Beförderungsbedingungen aus den Anlagen
verwiesen

… wurden rund 80 Diensthundeführerinnen, Diensthundeführer und Diensthunde der HHW durch die Diensthundeschule ausgebildet

2007

Einweihung der neuen Betriebszentrale der HOCHBAHN und Zusammenführung mit der Einsatzzentrale der Hamburger Hochbahn-Wache

2011

60 zusätzliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und eine Kooperationsvereinbarung der HHW mit S-Bahn und HVV gehen an den Start

2013

ein weiterer Hochbahn-Wachen Stützpunkt wird am Jungfernstieg eingerichtet

2014

Kooperationsvereinbarung zwischen der HHW, der Stadt Hamburg und dem THW

2017

heute sind 430 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Sie im Einsatz